Zum Inhalt springen

Die Libelle. Symbolik und Mythologie.

La libélula esconde detrás de si un profundo significado espiritual.

Die Bedeutung und Symbolik der Libelle umfasst Möglichkeiten, Verwandlung, Spontaneität, alte Weisheit und andere mystische Qualitäten. Diese wunderschönen geflügelten Insekten faszinieren die Menschen schon seit Jahrtausenden. In der Tat ist der Libellengeist ein mächtiges Totem, das im spirituellen Glauben vieler Kulturen auftaucht.

Libellen, eines der ältesten geflügelten Insekten, bevölkern die Erde seit mehr als 300 Millionen Jahren. Im Vergleich dazu reichen die Nachweise von Frühmenschen nur 2,8 Millionen Jahre zurück. Wie antike Artefakte belegen, faszinierte die Bedeutung der Libellen unsere Vorfahren ebenso wie sie uns heute fasziniert

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Libelle, ihre Symbolik und ihr Auftreten in der Mythologie verschiedener Kulturen.

La libélula esconde detrás de si un profundo significado espiritual.
  • Gelegenheit
  • Spontaneität
  • Vision
  • Klarheit
  • Finesse
  • Verwirklichung
  • Umwandlung
  • Geistiges Wachstum
  • Feen
  • Uralte Weisheit

Die Libelle gibt es schon so lange, wie der Mensch auf der Erde lebt. Daher gibt es in allen Kulturen der Welt seit jeher Libellensymbole und -folklore. Hier sind einige Beispiele:

Keltische Mythologie und Feen

Obwohl es schwierig ist, in der keltischen Mythologie spezifische Geschichten über Libellen zu finden, gibt es viele keltische Geschichten über Feen. Wenn Sie jemanden kennen, der noch nie eine Fee gesehen hat, würde er sie wahrscheinlich als winzige menschenähnliche Wesen mit Libellenflügeln beschreiben. Aus diesem Grund glauben viele Historiker, dass die keltischen Feen von Libellen inspiriert wurden.

Libellensymbolik in der nordischen Folklore

In der schwedischen Folklore waren Libellen verpönt. Die alten Schweden nannten die Libelle den Stahl des Teufels. Sie glaubten, dass der Körper der Libelle einer Waage ähnelt und dass der Teufel die Libelle benutzt, um die Seelen der Menschen zu wiegen. Die Schweden glaubten, dass eine Libelle um einen Menschen das Gewicht seiner Seele misst.

Libellen in der Bibel

Libellen werden in der Bibel nicht direkt erwähnt. Für viele Christen stehen sie jedoch stellvertretend für die Wiedergeburt Christi und seine Auffahrt in den Himmel. Libellen entwickeln sich im Laufe ihres Lebens dramatisch weiter, genau wie Jesus. Diese Entwicklung ist einer der Grundsätze des Christentums: Du hast die Kraft, dich zu bessern, zu vergeben und vergeben zu werden.

Die Libelle in Japan

In Japan ist die Libelle ein positives Symbol für Wiedergeburt, Mut, Glück und den Wechsel der Jahreszeiten, vor allem des Herbstes. Die Libelle ist auch ein häufiges Thema in der Haiku-Dichtung.

Die Libelle kommt in der japanischen Folklore häufig vor. Nach einer japanischen Legende bestieg Kaiser Jinmu, der mythische Gründer Japans, vor 2.600 Jahren einen Berg. In einer anderen Version der Geschichte wird Kaiser Jinmu von einer tödlichen Mücke gestochen, wird aber gerettet, weil eine Libelle die Mücke frisst.

Libellen-Symbole im Feng Shui und in der chinesischen Kultur

In China symbolisiert die Libelle den Sommer. Sie sind aber auch ein Symbol für Veränderung und Instabilität. Im Feng Shui symbolisiert die Libelle Glück und Neubeginn. Das Aufstellen von Libellenkunst in Ihrem Zuhause oder an Ihrem Arbeitsplatz kann neue Ideen und positive Veränderungen bewirken.

Ureinwohner Amerikas Libelle Bedeutung

Viele amerikanische Ureinwohner verehren Libellen, ebenso wie Wölfe, Bären, Eulen, Kolibris und andere Lebewesen.

Bei den Stämmen im Südwesten der Vereinigten Staaten wird die Libelle als „Schlangendoktor“ bezeichnet, weil man glaubt, dass sie Schlangen folgen und sie heilen kann, wenn sie verletzt sind.

Für die Navajo ist die Libelle das Symbol für reines Wasser. Bei den Hopi und Pueblo gilt die Libelle als Medizintier, das mit Transformation und Heilung assoziiert wird. Bei den Pueblo gilt es als Unglück, eine Libelle zu töten.

Für die Zuni ist die Libelle ein Symbol für reiche Ernten. Es gibt eine Zuni-Legende, die von einem Zuni-Stamm erzählt, der sein Land schnell verlassen musste. Dabei haben sie versehentlich zwei Kinder zurückgelassen. Um sich zu beschäftigen, bastelten die Kinder eine Insektenpuppe aus Gras und Mais.

Als das Land unfruchtbar wurde, weil es nicht gepflegt wurde, begannen die Kinder zu hungern. Also flog die Insektenpuppe davon, um die Maisgöttinnen zu suchen. Die Korngöttin kehrte zurück und machte das Land wieder fruchtbar, so dass die Kinder essen konnten. Als Gegenleistung für diesen Gefallen bat die Insektenpuppe um einen Partner. Der Nachkomme der beiden Insektenpuppen war die Libelle.

Für die amerikanischen Ureinwohner der Prärie steht die Libelle für Unbesiegbarkeit und Schutz. Die Stämme der Prärie malten Libellen auf ihre Kleidung und Tipis, um sich vor Verletzungen und anderen Gefahren zu schützen.

Die amerikanischen Ureinwohner des pazifischen Nordwestens, wie z. B. die Tlingit, schnitzten Libellen auf ihre Totempfähle, und die Yaqui haben einen Libellentanz.

Cherokee Libelle Legende

Die Cherokee haben ihre eigene Libellenlegende. Die Cherokee glaubten, dass die Konstellation der Sternhaufen, die als Pleaides oder die Sieben Schwestern bekannt sind, eine heilige Wasserwelt sei. Sie glaubten auch, dass das Sternbild Orion die Heimat der Drachenschlange sei.

Die Geschichte von Kojote und der Drachenschlange
Die Drachenschlange lebte am Himmel, aber es gab jemanden, der auf ihre Macht neidisch war. Als Zauberer und Trickbetrüger wollte Kojote etwas von dieser Macht an sich reißen. Er wusste jedoch, dass er es nicht allein schaffen konnte. Also wandte sich Coyote an die schöne Hohepriesterin der Drachengöttin, von der er wusste, dass sie in der Lage sein würde, die Drachenschlange zu verführen, damit sie etwas von ihrer Macht abgibt.

So lockte Kojote die Drachenpriesterin in seine Höhle. Sobald sie in seinem Versteck war, sperrte Coyote sie ein. Kojote lockte die Priesterin mit Geschenken und sagte ihr, dass die Sterne bedroht seien. Er sagte ihr, dass sie ihre Gestalt ändern müsse, um die Sterne zu retten. Die Priesterin wehrte sich, aber sie wollte aus der Höhle heraus und machte sich Sorgen um die Sterne. Schließlich gab sie nach und begann, ihre Gestalt zu verändern.

Verwandlung in eine Libelle
Drachen können sich in viele verschiedene Wesen verwandeln, aber Coyote war mit den von der Drachenpriesterin vorgestellten Kreaturen nicht zufrieden.

Coyote beschloss, sie zu überreden, sich in ein Wesen zu verwandeln, dessen Kräfte er selbst besitzen wollte: die Libelle. Dank dieser Verkleidung wusste Wile E. Coyote, dass die Drachenschlange überlistet werden konnte.

So verwandelte sich die Priesterin in etwas, das noch schöner war als sie selbst: eine Libelle mit magischen, transparenten und schillernden Flügeln. Als Libelle konnte sie durch den Raum in alle Richtungen fliegen und dabei magische Farben ausstrahlen.

Als Libellengöttin flog sie hoch in den Himmel und erkannte Coyotes falschen Anspruch. Sie erkannte, dass er versuchte, ihre Kraft zu stehlen. So tauchte sie in die mystische Wasserwelt der Pleaiden ein und entkam ihm auf ewig.

Die Libelle ist mit vielen einzigartigen Merkmalen ausgestattet. Überall auf der Welt gelten sie als Symbole der Selbstverwirklichung, der Transformation, des Wandels und sogar der Wiedergeburt.

Libellen werden im oder am Wasser geboren. Dort leben sie monatelang oder sogar jahrelang in einem Larvenstadium, bevor sie sich häuten. Schließlich entwickeln sie sich zu einer erwachsenen Libelle, dem schönen fliegenden Insekt mit den durchsichtigen Flügeln, das wir so gerne sehen.

Doch wie der Schmetterling lebt auch die Libelle nur kurze Zeit als erwachsenes Tier. So erinnern sie uns daran, den Tag zu nutzen und das Leben in vollen Zügen zu genießen. Verschieben Sie nicht auf morgen, was Sie heute tun können.

Die Libelle symbolisiert auch, dass ein Wandel bevorsteht. Diese Veränderung kann eine persönliche Veränderung sein, eine Veränderung in einem Bereich Ihres Lebens oder eine Veränderung in Ihrer Beziehung zu einer anderen Person.

Lebe in vollen Zügen: Jetzt ist die Zeit
Da die Zeit der Libellen in ihren irdischen Erscheinungsformen zeitlich begrenzt ist, sind sie auch Symbole für Chancen. Das Timing ist wichtig. Wenn sich Ihnen eine vielversprechende Gelegenheit bietet, ergreifen Sie sie, denn sie wird sich vielleicht nicht wiederholen. Die Libelle sagt: „Jetzt ist die Zeit gekommen“.

Vision und Einsicht

Wie die eule wie die Libelle verfügt auch die Libelle über ein starkes Sehvermögen, das sie von anderen Lebewesen, einschließlich uns, unterscheidet. Der Mensch und viele andere Tiere haben ein trichromatisches Sehvermögen, d. h. wir sehen Dinge in Kombinationen aus drei Grundfarben: Rot, Grün und Blau. Die Libelle hingegen sieht die Welt in bis zu 30 „Primärfarben“.
Seine Augen sind viel lichtempfindlicher als unsere. Deshalb sieht die Libelle Dinge, die wir nicht sehen.

Wie die Eule kann auch die Libelle fast 360 Grad sehen. Die Libelle hat eine besondere Sehkraft, daher sind sie auch ein Symbol für Vision und Einsicht. Wenn Sie jemals Geschichten von Menschen hören, die Nahtoderfahrungen gemacht haben, ist ein Thema, das vielen gemeinsam ist, dass sie beim Übergang Farben gesehen haben, von denen sie nicht wussten, dass sie existieren. Vielleicht sahen sie die Farben, die eine Libelle sieht.

Die Libelle erinnert dich daran, dass du die Fähigkeit hast, die Dinge aus verschiedenen Perspektiven zu sehen. Lassen Sie Ihren Geist flexibel sein und Ihr Bewusstsein wird sich erweitern.

Manövrierfähigkeit und Finesse

Wie der Kolibri hat auch die Libelle besondere Flugfähigkeiten. Sie können bis zu 45 Meilen pro Stunde fliegen. Darüber hinaus können sie blitzschnell von einer Seite zur anderen, nach oben und unten manövrieren und in der Luft anhalten.

Die Libelle kann auch Gegenstände anheben, die das 15-fache ihres eigenen Gewichts wiegen. Diese Fähigkeiten haben die Wissenschaftler fasziniert, weil der Mensch bisher nicht in der Lage war, so etwas Außergewöhnliches mit seinen eigenen Fluggeräten nachzuahmen.

Die einzigartigen Flugfähigkeiten der Libelle erinnern Sie daran, flexibel zu sein, schnell zu denken und darauf vorbereitet zu sein, „einen Gang höher zu schalten“ und den Kurs zu ändern, falls nötig. So wie die Fee Tinkerbell einmal da ist und dann wieder verschwindet, erinnert dich der Geist der Libelle daran, schnell und leicht zu sein. Vergegenwärtigen Sie sich die Leichtigkeit Ihres Seins, und Sie werden in der Lage sein, die bevorstehenden Veränderungen zu bewältigen.

Libellen gibt es in allen Farben des Regenbogens, und so sind viele Menschen neugierig auf die verschiedenen Farben, die die Libelle symbolisiert. Die Symbolik der Farbe ist bei jedem Menschen und sogar in verschiedenen Kulturen individuell. Es gibt jedoch einige universelle Farbbedeutungen, die sich auf die Symbolik der Libelle anwenden lassen.

Die Bedeutung der roten Libelle

Trithemis arteriosa una libélula roja significad
Trithemis arteriosa

Wenn Sie eine rote Libelle sehen, kann es sich je nach Standort um eine Wiesenlibelle handeln, von der es verschiedene Unterarten gibt, wie z. B. die Rotgefleckte Heidelibelle. Eine weitere rote Libelle ist der Kattunwimpel. Rote Libellen sind selten, und wenn man eine in freier Wildbahn sieht, ist das ein besonderes Ereignis.

Rot ist eine starke Farbe. Es ist der Farbton der Urenergie, der Leidenschaft, des Zorns und der Intensität. In asiatischen Kulturen symbolisiert Rot Glück und Reichtum. In Japan werden rote Libellen mit dem Herbst in Verbindung gebracht.

Rot wird auch mit dem ersten Chakra assoziiert, das auch Wurzelchakra genannt wird. Das Wurzelchakra ist die Grundlage für körperliche Vitalität, Willenskraft, Leidenschaft, Mut, Verlangen und Sicherheit. Wie der Name schon sagt, trägt das Wurzelchakra dazu bei, dass wir uns sicher fühlen.

Wenn Sie eine rote Libelle sehen, denken Sie an die Bereiche Ihres Lebens, die mit Ihrem Wurzelchakra in Verbindung stehen und vielleicht eine Transformation benötigen. Müssen Sie Ihre persönliche Sicherheit stärken, sei es physisch, finanziell, emotional oder sogar spirituell? Gibt es Bereiche in Ihrem Leben, in die Sie mehr Leidenschaft einbringen müssen? Wenn du eine rote Libelle siehst, wünschst du dir Glück und mehr Vitalität in einem Bereich deines Lebens, in dem du mehr Sicherheit oder Leidenschaft brauchst, oder damit du dich geerdeter fühlst.

Bedeutung der Orangenlibelle

Pantala Flavescens Libélula naranja
Die Pantala flavescens, orangefarbene Libelle

Zu den orangefarbenen Libellenarten gehören verschiedene Abschäumer wie der Flammenschäumer, der Knallfrosch, der Goldflügelschäfer oder der Needhamschäfer.

Orangefarbene Libellen können Freude, Kreativität, Wohlbefinden und Sinnlichkeit symbolisieren. Das zweite Chakra, das Sakralchakra, hat eine orange Farbe. Auf Sanskrit heißt sie Svadhisthana. Dieses Chakra befindet sich im Bereich des Unterbauches. Es wirkt sich auf Ihre viszeralen Instinkte und (zusammen mit dem Wurzelchakra) auf Ihre Sexualität aus.

Wenn Sie eine orangefarbene Libelle sehen, denken Sie an die Bereiche in Ihrem Leben, die Nährstoffe brauchen. Es könnte sich um Ihre Beziehungen handeln, z. B. zur Familie, zu Freunden, Kollegen oder Ihrem Partner. Es könnte auch um Ihr körperliches Wohlbefinden gehen. Wir alle sind am besten, wenn wir gesund sind und es uns gut geht. Wir sind kreativer, sinnlicher und glücklicher

Das orangefarbene Chakra ist das Herzstück deines Körpers. Wenn Wellness in Ihnen gedeiht, kann auch der Rest Ihres Lebens gedeihen. Eine orangefarbene Libelle kann ein Zeichen dafür sein, dass Sie Veränderungen vornehmen müssen, um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Die orangefarbene Libelle erinnert Sie außerdem daran, Ihrem Instinkt zu folgen. Bei der Libelle, die schnell und wendig ist, geht es nicht um das Grübeln über Entscheidungen. Die orangefarbene Libelle sagt: „Vertraue deinen Instinkten und sei schnell“.

Symbolik der gelben Libelle

Significado libélula amarilla

Gelbe Libellen sind in der Regel männliche Jungtiere. Außerdem gibt es Libellen, die gelbe Streifen haben, wie z. B. der Schwarze Blasenschwanz, der Stachelschwanz und die Flusskreuzotter.

Gelb symbolisiert Glück, Optimismus, Intellekt und Ehre. Dein gelbes Chakra wird in Sanskrit Manipura genannt und regiert deinen Solarplexus. Er steht für Ihren Willen und dafür, wie Sie sich in der Welt behaupten.

Die Energie der gelben Libelle ist von jugendlichem Überschwang geprägt. Es erinnert Sie daran, dass Sie die Energie in sich tragen, egal wie alt oder müde Sie sich manchmal fühlen, um das zu erreichen, was Sie auf Ihrer Seelenreise erreichen müssen. Wenn du eine gelbe Libelle siehst, kannst du deine innere jugendliche Vitalität nutzen. Sie existiert.

Darüber hinaus ruft die gelbe Libelle dazu auf, darüber nachzudenken, wie Sie Ihren Witz, Ihren Intellekt und Ihre Willenskraft einsetzen können, um positive Veränderungen in Ihrem Leben und im Leben anderer zu bewirken.

Im Universum sind Kräfte am Werk. Doch gleichzeitig sind wir mit einem freien Willen gesegnet. Wie können Sie Ihre höhere Macht nutzen, um Ihren Willen besser einzusetzen und sich selbst und der Welt mehr Glück zu bringen?

Gelb ist auch mit der Kraft des Lichts verbunden. Die gelbe Libelle erinnert dich daran, dass du ein Lichtarbeiter bist. Sie sind hier, um Gott oder Ihre höhere Macht mit dem größten Ausdruck Ihrer selbst zu ehren. Egal wie schwierig, schmerzhaft oder frustrierend das Leben auch sein mag, die gelbe Libelle erinnert dich daran, dass du hier bist, um Gutes auf der Erde zu tun.

Symbolik der grünen Libelle

La libélula PONDHAWK verde
Die Grüne Teichjungfer

Zu den Grünlibellen gehören der Darner, der Teichschwärmer und andere Arten.

Grün symbolisiert die Natur, Erneuerung, Wachstum, Fruchtbarkeit und Emotionen. Er symbolisiert auch finanziellen Reichtum und Sicherheit. Es ist die Farbe des Vertrauens, weshalb viele Finanzinstitute Grün in ihren Logos verwenden.

Dein grünes Chakra ist das Herzchakra, oder Anahata in Sanskrit. Als viertes Chakra regiert Anahata den Brustkorb, einschließlich des Herzens, der Lunge, des Atmungs- und des Kreislaufsystems. Dieses Chakra beeinflusst auch Ihre Gefühle und Beziehungen.

Wenn Sie eine grüne Libelle sehen, ist es vielleicht an der Zeit, dass eine neue Beziehung in Ihr Leben tritt. Es kann auch eine Erinnerung daran sein, sich mit denjenigen in Verbindung zu setzen, mit denen man eine Weile nicht gesprochen hat, um den Kontakt wiederherzustellen. Wie viele Dinge im Leben können auch Beziehungen wachsen und sich entwickeln, wenn sie gepflegt werden. Diese Libelle erinnert dich daran, mit dem Herzen zu handeln und darauf zu achten, dass du deine Beziehungen auf eine gesunde Art und Weise pflegst.

Die grüne Libelle kann auch ein Zeichen dafür sein, dass sich finanzieller Reichtum ankündigt.

Da die Libelle ein Symbol für Transformation und Wiedergeburt ist, sollten Sie sich überlegen, welche Bereiche Ihres Lebens, die mit Ihrem Herzchakra in Verbindung stehen, Sie erweitern und verbessern möchten, z. B. Ihre Beziehungen, Ihr Atem- und Kreislaufsystem und Ihre Finanzen.

Die Bedeutung der blauen Libelle

Simbolismo del color azul en las libélulas
Blaue Kaiserlibelle

Zu den blauen Libellenarten gehören die Blaue Kaiserlibelle, die Blaue Heidelibelle und andere.

Blau symbolisiert Loyalität, wie im Falle eines „wahren blauen“ Freundes. Er symbolisiert auch Vertrauen, Glauben und Weisheit.

Blau bzw. Türkis symbolisiert das fünfte Chakra. Auf Sanskrit heißt es Vishuddha. Ihr fünftes Chakra steuert Ihre Fähigkeit zu Verbindung, Kommunikation und Ausdruck.

Wenn Sie eine blaue Libelle sehen, denken Sie an die Botschaften, die Sie in die Welt hinausschicken. Auch wenn Sie nicht sprechen, kommunizieren Sie ständig mit anderen. Das kann sich in Ihrem Verhalten zeigen, in dem, was Sie in den sozialen Medien posten, ob Sie andere Menschen freundlich oder abwertend begrüßen, oder sogar in Ihrem Schweigen.

Die blaue Libelle fragt dich, ob du authentisch bist, ob du dich so präsentierst und kommunizierst, wie es der Wahrheit entspricht, wer du bist, und ob du die höchste Version dessen bist, was du sein sollst Wie das Sprichwort sagt: „Die Wahrheit wird dich frei machen“. Die blaue Libelle erinnert dich daran, dass wir alle zur Wahrheit stehen und unsere Wahrheit sagen müssen.

Die Bedeutung der Purpurlibelle

Simbolismo libélula púrpura o rosa

Zu den Purpurlibellen gehören die Rosa und die Purpurlibelle.

Lila ist etwas Besonderes, weil es die warmen Töne von Rot mit den kühlen Tönen von Blau kombiniert. Das Erreichen dieses Gleichgewichts und die Schaffung von etwas Schönem aus dieser Dichotomie ist der Grund, warum Violett den Frieden symbolisiert. Lila symbolisiert auch Adel, Reichtum, Streben und Hingabe.

Sowohl dein sechstes als auch dein siebtes Chakra haben violette Farbtöne. Dein sechstes Chakra ist Indigo und dein siebtes Chakra ist violett, auch wenn manche es als weiß interpretieren mögen.

Das sechste Chakra, Ajna, regiert den Geist und das dritte Auge, die Intuition. Dein siebtes Chakra, Sahasrara, befindet sich auf dem Scheitel deines Kopfes und regiert dein Überbewusstsein.

Wenn Sie eine lila Libelle sehen, werden Sie gebeten, Ihre höhere Macht zu kontaktieren. Verbinden Sie Ihren Geist durch Gebet oder Meditation mit dieser Quelle. Die violette Libelle ist ein erhabenes Symbol, das dich auffordert, etwas Größeres als dich selbst zu suchen. Sie haben die Fähigkeit in sich, eine höhere Macht anzuzapfen und sich weiterzuentwickeln. Ihre Engel warten darauf, dass Sie die Hand ausstrecken und um ihre Hilfe bitten. Die lila Libelle erinnert dich daran, dass es da draußen noch mehr gibt und dass du fähig bist, es anzuzapfen.

Symbolik der braunen Libelle

Le llaman la halcón marrón, la Aeshna Grandis es una libélula marrón

Zu den Libellen mit Brauntönen gehören der Braune Habicht (Aeshna grandis), die Sumpflibelle (Epiaeschna heros) und die Gestreifte Heidelibelle (Tramea calverti).

Als warmer Ton erinnert Braun an Holz, Boden und Erde. Er symbolisiert also Erdverbundenheit, Verwurzelung, Sicherheit und Stabilität. Die Bedeutung von „braun“ wird durch die Beschreibung von jemandem veranschaulicht, der „bodenständig“ ist, d. h. real, sympathisch und unprätentiös.

Wie der braune Schmetterling erinnert auch die braune Libelle daran, mit den Füßen auf dem Boden zu bleiben und sich auf das Wesentliche zu besinnen. Achten Sie auf das, was in Ihrem Leben wirklich zählt, was Ihnen eine solide Grundlage bietet, auf der Sie sich entfalten können.

Wenn Sie eine braune Libelle sehen, kann das auch bedeuten, dass Ihr Zuhause etwas Aufmerksamkeit braucht: Fühlt es sich wie ein Zufluchtsort an oder ist es ein Ort des Stresses? Die braune Libelle kann ein Zeichen dafür sein, dass Sie Ihr Zuhause verändern sollten, z. B. durch neue Zimmerpflanzen, einen Springbrunnen, einen Garten oder sogar durch das Abspielen beruhigender Musik, um die Atmosphäre harmonischer zu gestalten.

Symbolik der schwarzen Libelle

Significado libéula negra  Tramea lacerata

Schwarze Keiljungfer Tramea lacerata

Es gibt eine Reihe von Libellenarten, die ganz oder überwiegend schwarz sind, darunter der Schwarze Skimmer und die Schwarze Heidelibelle (Tramea lacerata)

Schwarz symbolisiert Geheimnis, Förmlichkeit, Eleganz und Rebellion. Ohne Schwarz würde es den anderen Farben an Tiefe und Schattierung fehlen.

Die schwarze Libelle erinnert daran, dass manche Dinge Diskretion erfordern. In unserer Kultur des Teilens und des Strebens nach Aufmerksamkeit erinnert die schwarze Libelle daran, dass Sie das Privileg und das Recht auf Ihre Privatsphäre haben. Es ist in Ordnung, jeden höflich wegzustoßen, der auf unerwünschte Weise in Ihre Privatsphäre eindringt.

Der Anblick einer schwarzen Libelle kann auch symbolisieren, dass Sie ein Thema in Ihrem Leben tiefer erforschen müssen, um es wirklich zu verstehen. Um positive Veränderungen zu bewirken, müssen wir oft „tiefer gehen“, anstatt nur an der Oberfläche zu kratzen. Wenn sich etwas „nicht richtig anfühlt“, lassen Sie dieses instinktive Gefühl los und erkunden Sie weiter. Eine Veränderung ist im Gange, und die schwarze Libelle sagt Ihnen, dass Sie weiter ins Unbekannte vordringen sollen.

Weiße Libelle

Wie der Schmetterling symbolisiert auch die weiße Libelle Reinheit, Unschuld, Einfachheit, Klarheit der Gedanken und Engel. Weiß wird auch mit dem siebten Chakra in Verbindung gebracht, das für Intuition und übersinnliche Fähigkeiten zuständig ist.

Der Anblick einer weißen Libelle kann bedeuten, dass ein Vorfahre oder ein geliebter Mensch, der verstorben ist, zu Ihnen kommt. Die Reinheit der Farbe Weiß erinnert Sie daran, dass der Schmerz, den sie vor ihrem Tod erlebt haben, vorbei ist. Gleichzeitig soll es Sie daran erinnern, sich nicht auf den Schmerz oder die Qualen zu konzentrieren, die zu Ihrem Tod geführt haben, sondern auf die Reinheit Ihrer Liebe und das Glück Ihrer gemeinsamen Erfahrungen. So wird Ihr Leben gewürdigt und gefeiert.

Obwohl es sich um Insekten handelt, gilt die Libelle als ein mächtiges Geistertier“. Wie andere Geisttiere dient die Libelle als Wegweiser, der dir hilft, deinen Lebensweg hier auf der Erde zu finden.

Dein Libellengeistführer erinnert dich daran, dass du hier bist, um zu lernen und dich weiterzuentwickeln. Die Libelle wird im Wasser geboren und entwickelt sich zu einem fliegenden Wesen. Wasser steht für Ihr Unterbewusstsein und Luft für Ihren Intellekt. Dein Geistführer Libelle erinnert dich daran, dass du deine intellektuelle Neugierde befriedigen musst, um in diesem Leben zu lernen und dich weiterzuentwickeln.

Wenn die Libelle Ihr geistiger Führer ist, achten Sie auf Ihre Träume und die Ideen, die scheinbar aus dem Nichts in Ihrem Kopf erscheinen. Der Libellengeist hilft Ihnen, Ihre kreativen Ideen und „Aha-Momente“ in der materiellen Welt zu verwirklichen.

Wenn Sie neugierig auf andere Tiere und Insekten sind, die Ihre Geistführer sein könnten, können Sie das UniGuide Geisttier-Quiz machen, um weitere Möglichkeiten zu erkunden.

Die klaren, schillernden Flügel der Libelle zeigen Ihnen die Schönheit und den Zauber des Lebens: Wie kann etwas, das so zart aussieht, als wäre es aus Luft, etwas tragen, das 15 Mal so schwer ist wie sein Körper? In den Flügeln einer Libelle steckt das Wunder der Natur und die uralte Weisheit der Evolution. Außerdem sind die Flügel der Libelle schillernd und reflektieren auf magische Weise alle Schattierungen des Regenbogens.

Der Geist der Libelle erinnert dich daran, dass Wunder aus den einfachsten Ideen und aus Dingen entstehen können, die zart, zerbrechlich und vorübergehend erscheinen. Wie der Schriftsteller Roald Dahl sagte: „Wer nicht an Magie glaubt, wird sie nie finden“.

Das Geisttier der Libelle erinnert dich daran, dass die Erschaffung von etwas Wunderbarem in deinem Leben mit einer Vision dessen beginnt, was du zum Leben erwecken möchtest.

Wie ihr Name schon sagt, können Krafttiere Ihnen mit ihren dynamischeren Eigenschaften Kraft geben. Wenn du dich also in irgendeinem Aspekt deines Lebens festgefahren fühlst und den Mut brauchst, etwas zu verändern, dann meditiere mit dem Krafttier Libelle. Schließlich umarmt die Libelle den Wandel, anstatt sich ihm zu widersetzen.

Es stimmt, dass sich die Menschen um Sie herum bedroht fühlen, wenn Sie sich weiterentwickeln. Denken Sie an die Leichtigkeit, mit der die Libelle fliegt. Das Krafttier Libelle kann Ihnen helfen, Veränderungen mit Feingefühl und Anmut vorzunehmen.

Tier-Totems verkörpern die Schutzkräfte des Tieres, das sie repräsentieren. Daher ist das Libellen-Totem ein nützliches Symbol, wenn Sie eine Veränderung in Ihrem Leben durchmachen und ein wenig zusätzliche Energie für ein positives Ergebnis benötigen. Das Libellen-Totem ist auch ein Glückssymbol, das mehr Möglichkeiten in Ihr Leben bringt.

El significado de la libélula en los sueños.

Wenn Sie von einer Libelle träumen und sich fragen, was Ihnen Ihr Traum sagen will, denken Sie an die Gefühle, die Sie in Ihrem Traum empfunden haben. Obwohl Traumbedeutungen und -deutungen für jeden Einzelnen individuell sind, haben wir alle eines gemeinsam: Unser Unterbewusstsein lügt uns nicht an.

Sobald Sie die Emotionen, die Sie in Ihrem Traum empfunden haben, verstanden haben, können Sie einige der allgemein verbreiteten Libellenbedeutungen auf Ihren Traum anwenden, um ein besseres Verständnis zu erlangen. Im Allgemeinen kann ein Traum von Libellen bedeuten, dass eine Veränderung oder ein Wandel in Ihrem Leben bevorsteht. Wenn Sie in Ihrem Traum Angst verspürt haben, kann das bedeuten, dass Sie sich mit den Gründen für diese Emotionen auseinandersetzen müssen, während Sie sich in Ihrem Bewusstsein befinden.

Ein Traum mit Libellen kann auch eine Botschaft Ihrer Geistführer sein, dass sie bereit sind, Ihnen in irgendeiner Weise zu helfen. Ihre Führer sind dort. Manchmal muss man sich einfach die Zeit nehmen, sie anzuerkennen und ihnen zu versichern, dass man ihnen zuhört und dass man ihre Ratschläge begrüßt.

Die Libelle ist ein wunderbares Symbol für eine Tätowierung, denn diese magischen Geschöpfe sind nicht nur schön, sondern auch voller Bedeutung und Mythologie. Ein Libellen-Tattoo zeigt der Welt, dass Sie ein spontaner Mensch sind, der Veränderungen und neue Möglichkeiten begrüßt

Es spricht auch von Ihrem Glauben an eine Welt jenseits des unmittelbaren Alltags unseres physischen Lebens. Dieses Symbol zeigt, dass Sie sich auf Ihr eigenes spirituelles Wachstum und Ihr Interesse an alten Weisheiten konzentrieren. Natürlich kann es auch bedeuten, dass du an Feen glaubst.

nv-author-image

Alejandra Roig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert