Zum Inhalt springen

Der Adler. Seine Bedeutung und spirituelle Symbolik

Ist der Adler Ihr Lieblingstier? In diesem Artikel werden wir Ihnen die Symbolik und die Bedeutung dieses schönen und majestätischen Raubvogels erklären

Der Adler ist der König aller Vögel, was die Symbolik des Adlers spannend macht. Dieser Raubvogel hat ein unglaubliches Sehvermögen, ist einer der größten Vögel der Welt und kann bis zu zwei Meilen weit sehen.

Bedeutung und Eigenschaften des Adlers.

Weil der Adler so hoch am Himmel fliegt, gilt er als „König des Himmels“ und als Bote der höchsten Götter.

Adler stehen für Neuanfänge, Wiedergeburt, Ausdauer, Führung, Ehrlichkeit, Loyalität, Hoffnung, Hingabe, das Göttliche und übersinnliche Wahrnehmung.

Da Adler so hoch am Himmel leben und fliegen, sieht man sie nur selten, wenn sie sich einem nähern; man kann sie eher mit einem Fernglas entdecken. Und obwohl sie Raubtiere sind, verhalten sie sich freundlich und sind intelligente und scharfsinnige geflügelte Wesen.

Die Begegnung mit einem Adler ist sowohl ein Geschenk als auch ein gutes Omen, ein Zeichen dafür, dass er seine Herausforderungen meistern und sich am Ende durchsetzen wird, so wie dieser majestätische Vogel es nach der Jagd tut.

Die Symbolik des Weißkopfseeadlers in Amerika

Seit 1782 ist der amerikanische Adler, auch Weißkopfseeadler genannt, der Nationalvogel der Vereinigten Staaten. Weißkopfseeadler stehen für die Stärke und Freiheit der Vereinigten Staaten. Weißkopfseeadler sind nicht buchstäblich kahlköpfig, auch wenn ihr weißer Kopf dies vermuten lässt.

Dieser Raubvogel lebt in Nordamerika, und sein Name leitet sich von einer älteren Bedeutung des Ausdrucks „Weißkopf“ ab. Heute ist der Weißkopfseeadler durch den National Emblems Act von 1940 geschützt.

Spirituelle Bedeutung des Adlers im Christentum und in der Bibel

Im Christentum gehen Bibelwissenschaftler davon aus, dass der Weißkopfseeadler eine Metapher für die Erleuchtung Jesu ist. Ein Adler fliegt höher als alle anderen Lebewesen. Vielleicht ist der Adler deshalb oft ein Symbol für eine höhere Perspektive.

Im frühen Christentum galt der Adler als Symbol für Stärke, Erlösung und geistige Inspiration sowie als Metapher für die Allgegenwart Gottes selbst.

Adler tauchen in der Offenbarung, in der Bibel und insbesondere im Alten Testament auf, insbesondere im Zusammenhang mit der Befreiung des Volkes aus Ägypten durch Mose.

Die Symbolik des Adlers der amerikanischen Ureinwohner

Weißkopf- und Steinadler werden in den Traditionen der amerikanischen Ureinwohner hoch verehrt und sind Symbole des Heiligen. Der Ausdruck „Adlerauge“ wird zum Beispiel verwendet, um jemanden zu beschreiben, der gerissen ist und eine starke Vision hat.

In der Kultur der amerikanischen Ureinwohner gelten Federn als heilig. Eine auf dem Boden gefundene Adlerfeder gilt als ein Geschenk des Himmels und der Erde.

Eine Legende der Komantschen erzählt vom Tod des kleinen Sohnes eines Häuptlings. Am Boden zerstört, betet der Häuptling zum Großen Geist, seinen Sohn wieder zum Leben zu erwecken. Der Große Geist erhört das Gebet, indem er seinen Sohn in einen prächtigen Vogel verwandelt, und so wurde der Legende nach der erste Adler erschaffen.

Symbolik des keltischen Adlers

Die Kelten glauben, dass der Adler eines der ältesten Landtiere ist, ein Symbol für Führung, Intelligenz und Stärke. Die Kelten glaubten, dass dieses Tier mit höherem Denken und schneller Problemlösung in Verbindung gebracht wurde.

In der keltischen Mythologie gibt es eine Legende über die Göttin des Verrats, Blodeuwedd, die von Gwydion als Geschenk für Prinz Lleu Llaw Gyffes geschaffen wurde. Blodeuwedd verbündete sich mit ihrem Geliebten, um den Prinzen zu töten. Als er getötet wurde, verwandelte er sich in einen Adler und wurde schließlich von Gwydion in die menschliche Form zurückgebracht.

Römische und griechische Mythologie Symbolik des Adlers

Der Adler war etwas Besonderes für den römischen Gott Jupiter. Die Römer glaubten, dass Adler Sturmvögel waren, die mit ihren Flügelschlägen heftige Winde erzeugen konnten. Als Symbol des Römischen Reiches wurde der Adler auch mit Krieg assoziiert.

Auch die Griechen sahen in Adlern ein mächtiges Symbol, eine Botschaft der Götter. Tatsächlich war der Adler das Geschöpf des Zeus, und Zeus selbst soll sich in den Vogel verwandelt haben.

Östliche Symbolik des Adlers

In der chinesischen Kultur symbolisiert die Kombination aus Adler und Bär Stärke. Auch den Federn des Adlers werden mächtige Eigenschaften zugeschrieben. Darüber hinaus ist Lei Gong, der taoistische Gott des Donners, halb Mensch und halb Adler.

In der japanischen Kultur ist Amaterasu die himmlische Sonnengöttin, die übermenschliche Kraft, Vitalität, Stärke und Widerstandsfähigkeit gegen Verletzungen besitzt. Sie versteckt sich in einer Höhle und stürzt die Welt in völlige Dunkelheit.

Um sie aus der Höhle zu holen, spielt Amenohiwashi-no-kami, eine Gottheit, ein Musikinstrument. Als dies geschieht, fliegt ein Adler auf ihn zu und setzt sich auf den Rand des Instruments. Der Adler, der auf dem Instrument sitzt, bringt das Licht in die Welt zurück.

Hinduistische Symbolik des Adlers

Im Hinduismus ist Garuda (oder Garutman), der König der Vögel, ein göttlicher, adlerähnlicher Sonnenvogel, der Mut symbolisiert. Garuda soll ein flinker Gestaltwandler sein, der jede Form annehmen und jeden Ort betreten kann. Sein Flügelschlag kann sogar die Drehung von Himmel, Erde und Hölle stoppen.

Garuda erscheint auch auf den Vorderseiten mehrerer Münzen früher Hindu-Königreiche als ein ein- oder dreiköpfiger Adler, der alle Seiten bewacht.

Im Rigveda, einer altindischen Sammlung vedischer Hymnen in Sanskrit, wird ein Garutman als himmlischer Deva mit Flügeln beschrieben. Der Garutman wird genauso definiert wie der Garuda im Mahabharata.

Buddhistische Symbolik des Adlers

Der Garuda, auch als Garula bekannt, ist ein Vogel mit goldenen Flügeln, der in buddhistischen Texten vorkommt. Manchmal werden sie so dargestellt, dass sie eine Schlange in ihren Krallen halten.

Im Buddhismus sind die Garudas riesige Raubvögel mit einer Flügelspannweite von 330 Yojanas. Sie sind ein Symbol für höchste Intelligenz und soziale Organisation. Einige von ihnen haben auch die magische Kraft, sich in menschliche Gestalt zu verwandeln.

Symbolik des taiwanesischen Adlers

Für das indigene Volk der Paiwan in Taiwan ist der Bergadler ein heiliger Vogel. Sie symbolisiert Schönheit, Mut und die Heiligkeit der Geister der Vorfahren.

Die Taiwanesen glauben an vier Zustände des Lebens nach dem Tod: Die Seele eines Menschen verwandelt sich in eine Schlange, einen Bergadler und Wasser, und dann ist die Seele frei.

Die Symbolik des nordischen Adlers

In der nordischen Mythologie war der Weltenbaum Yggdrasill ein magischer Baum, der die Welt der Menschen mit der Welt der Götter verband. Ein Falke namens Veðrfölnir steht zwischen den Augen eines Adlers und dem Weltenbaum Yggdrasill.

Der Adler hat keinen Namen. Historiker vermuten, dass der Falke und der Adler eins sind.

Arabische Symbolik des Adlers

In der arabischen Mythologie und Folklore gibt es Legenden über ein adlerähnliches Wesen, das als Rochus bekannt ist. Ein Roc besitzt so viel Kraft, dass er einen Elefanten in seinen Krallen heben und tragen kann.

Die Symbolik des Adlers im alten Ägypten

Die Ägypter betrachteten den Adler als Symbol des Schutzes. Nekhbet, die ägyptische Göttin der Geier, wird als Adler dargestellt, der oft seine Schwingen über dem Pharao ausbreitet, während er das Kartuschen-Symbol in seiner Kralle hält.

Die aztekische und mexikanische Symbolik des Adlers

Nach aztekischen Legenden wird Huitzilopochtli, der Schutzgott der Sonne und des Krieges, durch einen Adler dargestellt. Die Azteken glaubten, dass Adler dabei helfen, die Sonne über den Himmel zu führen. Der Adler ist auch das Symbol Mexikos und erscheint auf der mexikanischen Flagge.

Significado del águila en los sueños.

Träume sind der Versuch Ihres Unterbewusstseins, Ihnen etwas mitzuteilen, und je nach dem Gefühl, das während des Traums hervorgerufen wird, bestimmen Sie die Bedeutung dahinter. Fragen Sie sich, welche Gefühle Sie während des Traums empfunden haben, ob es Angst oder Freude war, um die Bedeutung zu bestimmen.

Es gibt auch spezielle Adlerträume, die je nach Thema etwas anderes bedeuten. Aber im Allgemeinen hat der Traum von einem Adler viel mit Ihrer persönlichen Kraft, Ihrem Mut und Ihrer Veränderung zu tun.

Träumen Sie von einem auffliegenden Adler
Es ist wunderschön, einen auffliegenden Adler zu sehen, und wenn Sie von einem solchen träumen, sagt Ihnen Ihr Unterbewusstsein, dass Sie sich selbst vom Fortschritt abhalten, indem Sie sich auf Kleinigkeiten konzentrieren. Treten Sie stattdessen einen Schritt zurück und sehen Sie die Situation als das, was sie ist.

Von einem toten Adler träumen
Von einem toten Adler zu träumen ist mit einer Veränderung in Ihrem Leben verbunden. Während der Tod negativ konnotiert ist, steht ein toter Adler in diesem Fall für eine Art Wiedergeburt oder eine große Veränderung in der Zukunft.

Träumen Sie, dass ein Adler Sie angreift
Von einem Adler im Traum angegriffen zu werden, symbolisiert Ihre Gefühle gegenüber einer realen Lebenssituation und die Schwierigkeiten, die Sie bei der Verarbeitung dieser Situation haben. Dies gilt insbesondere für eine Beziehung, sei sie romantisch oder platonisch.

Von der Fütterung eines Adlers träumen
Wenn Sie davon träumen, einen Adler zu füttern, hat das mit Ihrem Beruf oder Ihrer Karriere zu tun. Unabhängig davon, welche Art von Beruf Sie ausüben, bedeutet das Füttern eines Adlers, dass Sie Ihre Fähigkeiten verbessern müssen, um sich weiterzuentwickeln.

Von der Tötung eines Adlers träumen
Obwohl das Töten eines Adlers ein brutaler Akt ist, steht der Traum von diesem Szenario für Ihre Fähigkeit und Bereitschaft, sich den Herausforderungen zu stellen, die auf Sie zukommen. Aber bedenken Sie, dass eine so starke Entschlossenheit mit Opfern verbunden ist.

Von der Verwandlung in einen Adler träumen
Wenn Sie davon träumen, ein Adler zu werden, sind Sie sich Ihrer verborgenen Stärken nicht bewusst, die bald ans Licht kommen werden. Die Verwandlung in einen Adler steht auch für die Notwendigkeit, die Verbindung zur geistigen Welt zu stärken.

Von einemWeißkopfseeadler träumen
Von einem Weißkopfseeadler zu träumen bedeutet, dass Sie sich in einem Prozess des persönlichen Wachstums befinden und Ihre Ziele verwirklichen können. Es ist eine Erinnerung daran, dass man auch in schwierigen Zeiten Erfolg haben kann, wenn man hart arbeitet.

Von einerAdlerfeder träumen
In verschiedenen Kulturen werden Federn im Allgemeinen mit Engeln oder Geistführern assoziiert. Wenn Sie von einer Adlerfeder träumen, steht das für den Beginn eines neuen Projekts oder einer neuen Phase in Ihrem Leben und für die Zweifel, die damit verbunden sind.

Geistertiere sind Lebensbegleiter, die dich in die richtige Richtung führen und dir auf deinem Weg Lektionen erteilen. Totemtiere sind auch Geistführer, aber sie werden angerufen, wenn wir sie am meisten brauchen. Sowohl Geisttiere als auch Totemtiere sollen uns beschützen und über uns wachen, während sie uns helfen, unsere höhere Bestimmung zu finden.

Obwohl du dir dein Geisttier nicht aussuchen kannst, weil es dich auswählt, wirst du wissen, ob ein Adler dein Geisttier ist, wenn du auf irgendeine Weise mit diesem Raubvogel in Resonanz gehst.

Und diejenigen, die ein Adlergeisttier oder ein Adlertotem haben, können sich glücklich schätzen, diesen Geisttierführer zu haben, denn er ist ein mächtiger Führer und Bote.

Ein Adlertier zu haben bedeutet, dass Sie aufgefordert werden, nach innen zu schauen, um neue Möglichkeiten und Veränderungen zu entdecken, die Ihre Erfahrungen mit Ihrem eigenen Leben und der Welt um Sie herum verbessern werden. Wenn Sie dieser Intuition vertrauen, werden Sie sich auf einem soliden Boden mit Erfolgsmöglichkeiten wiederfinden.

Diejenigen, die ein Adlertotem haben, erhalten eine Lektion über den Wert dessen, was im Leben am wichtigsten ist, und sie erhalten Inspiration. Ein Adlertotem steht für Loyalität in Beziehungen, für die weise Wahl eines Weges, für das Festhalten an einer Sache, auch wenn es schwierig wird, und für das Erlernen von innerem Vertrauen.

Der Adler ist ein mächtiges Totemtier, das uns lehrt, genau hinzusehen. Wenn man die kleinsten Details untersucht, kann man eine breitere Perspektive gewinnen.

Menschen, die sich vom Geist des Adlers leiten lassen, sind bodenständig, widerstandsfähig und in völliger Harmonie mit ihrer spirituellen Seite. Adler sehen mit einem Blickwinkel, den Menschen nicht haben.

Es gibt keine bessere Art und Weise, Ihre Hingabe an Ihren Partner oder Ihre Freiheit zu zeigen als mit einem Adler-Tattoo. Eine Adlertätowierung kann auch Ihre Verbindung zu Ihrer höheren Macht symbolisieren, ein Symbol für Ihre persönliche Stärke, die Loyalität, die Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie entgegenbringen, und die neuen Anfänge, die auf Sie warten.

Was verschiedenfarbige Adler symbolisieren

Vor allem Weißkopfseeadler verändern ihre Farbe mit zunehmendem Alter und Reife. Junge Adler sind braun, bis sie zwei Jahre alt sind, dann entwickeln sie weiße Flecken. Erst wenn ein Weißkopfseeadler etwa fünf Jahre alt ist, hat er das bekannte weiße Gefieder im Gesicht und am Hals.

Obwohl Adler braun oder eine Mischung aus braun und weiß sind, träumen viele Menschen von Adlern in allen Farben.

Bedeutung des weißen Adlers
Da Weiß ein Symbol für Reinheit ist, liegt es nahe, dass der Anblick eines weißen Adlers mit Reinheit assoziiert wird. Außerdem stehen weiße Adler für die Verbindung zu Ihrer spirituellen Seite.

Bedeutung des schwarzen Adlers
Einen schwarzen Adler zu sehen, wird mit einer Art von Veränderung in Verbindung gebracht und damit, dass eine Sache beendet wird, damit etwas Besseres beginnen kann. Ein schwarzer Adler symbolisiert auch energetischen Schutz und Schattenarbeit.

Bedeutung des Grauadlers
Graue Adler stehen für Vorstellungskraft und Vertrauen in die eigene Intuition, symbolisieren aber auch die emotionale Bindung an die physische Welt.

Bedeutung des Steinadlers
Obwohl Steinadler in der Natur vorkommen, haben sie keine goldene Farbe; das Gefieder des Steinadlers ist vielmehr braun mit weißen Flecken. Aber ein Steinadler wird mit Macht und Freiheit, Kommunikation und Verbindung mit Ihren Geistführern assoziiert.

Bedeutung des braunen Adlers
Die Farbe Braun wird mit Erde und Fruchtbarkeit assoziiert; einen braunen Adler zu sehen oder von ihm zu träumen, kann bedeuten, dass Sie mit den irdischen Wundern und der Natur um Sie herum verbunden sind, oder es ist ein gutes Zeichen, dass Sie fruchtbar sind.

nv-author-image

The Animal Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.